Kategorien
zukunftsgestalten

Mehr Chaos für mehr Gerechtigkeit?

Hier kommt ein weiterer Artikel, inspiriert von einem Vortrag der Konferenz Zukunft(s)gestalten im Januar 2020. Dieses Mal die Frage: Was hat Wissen mit Macht zu tun? Und gibt es Wege, um unseren Alltag, unser Denken und Handeln gerechter zu gestalten? Um diese Fragen zu klären, wenden wir uns zunächst dem jetzigen Problem zu, nämlich der ungerechten Strukturierung unserer Welt.

Kategorien
zukunftsgestalten

Lost in Transformation

Harder, Better, Faster, Stronger ist nicht nur der Titel eines Daft Punk-Klassikers, sondern auch Slogan einer Art Denke, die maßgeblich die Vorstellungen darüber prägt, was es bedeutet, heutzutage Mensch zu sein, was ein gutes Leben ausmacht und welche Zukunftshoffnungen im gesellschaftlichen Diskurs Platz finden.

Kategorien
zukunftsgestalten

Autogerechte Stadt ist so 70er! – Flensburg braucht die Mobilitätswende

Die Bevölkerungszahlen der deutschen Städte wachsen stetig: Wohnraum wird knapp und teuer, der Platz in der Stadt ist begrenzt. Steigende Bevölkerungszahlen bedeuten mehr Autos in der Stadt. Verstärkt wird das Ganze noch durch Tourist*innen und Lieferdienste. Mittlerweile liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit eines Autos in der Stadt bei nur 20 km/h. Die Städte sind verstopft.

Kategorien
zukunftsgestalten

“Kauft nachhaltig ein – damit rettet ihr die Welt!”, sagten sie.

Wieso schafft es unsere kapitalistische Gesellschaft trotz aller Bekenntnisse zur Nachhaltigkeit nicht auch so zu handeln? Spätestens seit den Fridays For Future-Demos haben wohl auch die letzten Politiker*innen mitbekommen, dass die Gesellschaft einen ökologischen Wandel dringend braucht – in der Theorie sind auch alle dafür. Trotzdem scheint nichts zu passieren, was uns dem Ziel einer nachhaltigen […]

Kategorien
zukunftsgestalten

Zeit umzudenken: Alles ist Arbeit!

Ein weiterer Artikel aus der Reihe zukunftsgestalten und zugleich ein Beispiel für etwas, das mir immer wieder begegnet: alltägliche Handlungen, die ich lange unhinterfragt als natürlich gegeben angenommen habe und deren Zusammenhänge ich erst kürzlich in ihren gesellschaftlich-konstruierten Dimensionen so richtig begriffen habe. Die eigentlich simple Ausgangsfrage diesmal: Was ist eigentlich Arbeit?

Kategorien
zukunftsgestalten

Ich will nicht 40 Stunden in der Woche arbeiten müssen!

Text & Illustration: Laura Klein Nicht weil ich faul bin, sondern weil ich die dahinterliegende Struktur kritisch betrachte. Wenn ich sage, ich möchte nicht 40 Stunden in der Woche arbeiten, dann spreche ich von Erwerbsarbeit in einem Normalarbeitsverhältnis. Die Art von Arbeit also, die angeblich vielen als erstrebenswert gilt. Das Normalarbeitsverhältnis ist ausgerichtet an dem […]

Kategorien
zukunftsgestalten

Nicht zu sehen, nicht zu fassen: Plastic Blindness

„Die Ozeane sind jener Ort, an dem die meisten unserer Abfallprodukte landen. Alles, was in Flüsse und in diese mündene [sic] Grundwasserkörper eingebracht wird, landet endgültig im Meer, und die Größe der Weltmeere lädt geradezu dazu ein, alles Unerwünschte hier abzuladen.“ – Jörg Ott, Meeresbiologe, 1996 Liest man diese über 20 Jahre alten Zeilen, könnte man […]

Kategorien
zukunftsgestalten

Wer Herrschaft sät, kann nicht Demokratie ernten – Was unser Ernährungssystem mit (sozialer) Ungleichheit zu tun hat

Foodblogs, Foodmagazine, Vegan Food, Low Carb, High Carb, Paleo, Meatlovers, Veggielovers, Foodies hier, Foodies dort, Food, Food, Food, its all about food. Über kaum etwas reden wir so gerne, wie über Essen. Es verbindet – nicht nur unsere Herzen. Das dahinter stehende System schafft Abhängigkeiten, der Kleinen von den Großen, der Armen von den Reichen […]

Kategorien
zukunftsgestalten

Umverteilung statt Wachstum!

Wachstum, Wachstum und noch mehr Wachstum – das ist nicht nur das Motto sämtlicher Unternehmen, es ist ebenso das Credo fast aller Staaten dieser Erde. Auch für viele zwischenstaatliche Institutionen der Vereinten Nationen, wie die Weltbank oder den IWF, ist Wachstum ein Kernziel. Unter den 17 Sustainable Development Goals der UN ist Ziel Nr. 8: […]