Kategorien
leise

“Unsere Arbeit ist ein großes trotzdem!” – Kommunaler Klimaschutz in der Region Flensburg

Klimaschutz, das zeigen diese Meldungen aus den letzten Wochen deutlich, führt nach wie vor zu Uneinigkeit. Während sich der Unmut und die Forderungen der Bürger*innen nach zukunftsgewandten Rahmenbedingungen häufen, scheint die Bundespolitik für die Umsetzung der öffentlichkeitswirksam proklamierten Zielvorgaben auf die Tatkraft der kommunalen Strukturen zu hoffen –- getreu dem Leitsatz Think global, act local. Und auch die wissenschaftliche Forschung sieht in Gemeinden und Städten enormes Potenzial für die Erreichung der Klimaschutzziele.

Kategorien
leise

Drei Schafe und zwölf Tourist*innen

Ich sitze an meinem Schreibtisch. Auf der Straße fahren Autos vorbei, die Vögel zwitschern, dern Fernseher ist an, mein Mitbewohner redet mit mir. Auf Instagram wurde ich unter einem Bild verlinkt, eine Freundin schreibt mir auf Whatsapp. Ich habe drei neue Mitteilungen auf Facebook, vier ungelesene Mails und zwei neue Snaps. Wie soll ich unter diesen Umständen darüber nachdenken, was jetzt noch in meiner Hausarbeit fehlt und welche Literatur ich dafür brauche?

Kategorien
leise

Klangklage: Eine Bildergeschichte vom Geräuschehassen

“Wenn ich Kussgeräusche höre, will ich den Küssenden in Gesicht schlagen. Bin ich böse?” Erst seit Kurzem finden Betroffene unter dem Begriff Misophonie die Bestätigung, an etwas zu leiden, das weder nur sie betrifft, noch ihrem vermeintlich schlechten Charakter geschuldet ist.

Kategorien
leise

Menschenrechte im Ausverkauf

Nur wenige Wochen Stillstand des öffentlichen Lebens reichten aus, um eine der größten Wirtschaftskrisen der Nachkriegszeit auszulösen. Wie gravierend die Folgen der Corona Pandemie für die deutsche Wirtschaft werden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand sagen. Und trotzdem: Kurz nach Ausbruch des SARS-CoV-2 Virus begann die Regierung Maßnahmen einzuleiten, um die wirtschaftlichen und sozialen Folgen in Deutschland abzumildern.

Kategorien
leise

Wo Gewalt leise bleibt

„Wahrscheinlich müssen wir noch eine ganze Weile ertragen, dass diese Scheiße stattfindet, wir müssen sie aber nicht akzeptieren,” kommentiert Sophie Passmann und meint mit „dieser Scheiße” sexualisierte Gewalt. Auch wenn das 15-minütige Video von Joko und Klaas, in dem Sophie Passmann durch die Ausstellung ‚Männerwelten’ führt, durchaus diskutabel ist und wichtige Perspektiven unterschlägt, ist die Reichweite doch enorm: Gut zwei Millionen Menschen sahen die Sendung live im Fernsehen, mehr als drei Millionen auf Youtube. Ein neuer Fokus auf geschlechtsspezifische Gewalt? Das wäre wunderbar!

Kategorien
leise

Ist das Zukunft oder kann das weg? – Dorfleben revisited

Muhende Kühe, die Katze räkelt sich auf dem Hof in der Sonne, reetgedeckte Backsteinhäuser umgeben von Grün – es ist leise. Oder aber: Leerstehende Geschäfte im Ortskern, ein Bus am Tag, die Internetverbindung stockt – es ist leise geworden.

Kategorien
leise

#2 leise – ein Zustand?

Pssst. Hier ist sie, unsere zweite Ausgabe von trotzdem. Leise – das beschreibt einen akustischen Zustand, in dem nichts oder nur sehr wenig hörbar ist. Gar nichts? Gibt’s nicht. So richtig leise, das sind wir doch gar nicht mehr gewöhnt, oder wann hast du das letzte Mal deinem eigenen Puls gelauscht, Langeweile stillschweigend ausgehalten und dem Rauschen der Bäume zugehört?